Sophia Wahdat



ॐ Woher ich komme

Inmir kreuzen sich afghanisches und deutsches Blut. Ganz in der Nähe Hamburgs geboren und aufgewachsen fühle mich als Hamburgerin, doch spüre auch einen starken Bezug zur orientalischen Welt.

ॐ Woran ich glaube 

Ich glaube an die Möglichkeit eines jeden Menschen, innere Freiheit zu erlangen, wenn sein wirkliches Interesse für Wahrheit erwacht und er sich somit von seinen selbst auferlegten Gedankenketten befreit.

ॐ Was ich praktiziere 

Ich praktiziere täglich Yoga sowie gelebte zeitgemäße Meditation. Das heißt für mich, jeden Tag alles, was ich denke zu wissen, wieder zu vergessen, um mich dann immer wieder neu zu fragen: Was brauchen mein Körper, mein Geist und meine Seele heute, um die Erfahrungen zu machen, die anstehen?

ॐ Was ich lehre 

Bewusstsein entsteht und wächst durch Veränderung. Formt sich jeden Tag, jeden Moment wieder neu, aufgrund von vorhergegangen Erfahrungen.

Das, was früher wirkungsvoll war, kann sich heute längst verändert haben.

Somit ist es wichtig, immer wieder neu zu erkennen, ganz frei von alten Einflüssen: Wie ist es heute? Was brauche ich jetzt? Und wie kann ich mich selbst, indem ich mich annehmend in die Gegenwart stelle, frei und wahr erkennen.

In meiner vor gut einem Jahr gegründeten Yogaschule INMIR - Schule für Yoga und Zeitgeistthemen habe ich einen Ort eingerichtet, wo ich Menschen begleiten möchte, auf ihrer Reise hin zu sich selbst.

ॐ Verrätst Du uns Dein aktuelles Lieblingszitat?

Ich lasse alle selbst gemachten Vorstellungen los, über das, was jetzt gerade nicht sein soll. Ich öffne mich für das, was in mein Leben treten möchte, und vertraue darauf... Ein Zitat von mir selbst ;-)



Zeitgemäße Meditation

Meditation heute: individuell, zeitgemäß und in dein Leben hineinführend. Hier geht es um ein Ankommen im Körper und ein Schärfen der Sinne und der dir innewohnenden Bewusstseinskraft.

 

Wir stellen das Herz in Verbindung mit einem wachen, selbstständigen Denken in den Mittelpunkt der Meditation. Das Denken, das wir hier anstreben und stärken, lernt immer mehr auf unser Herz zu vertrauen und ist wach, selbständig, klar, liebevoll und widmet sich forschend dem Bewusstsein unser heutigen Zeit.

 

Eine Meditationsidee, die auch zusammen mit den Anwesenden, der Stimmung und eben dem, was heute ist, entstehen darf.

ॐ Wann

Samstag 8-9 Uhr

Loft 2

 

ॐ Stil

Meditation 

 

ॐ Level

Offen